"Unsere Vision? Kulturelle Vielfalt zu feiern und zu leben- überall und zu jeder Zeit!"

Unsere Geschichte

Zwei Frauen in einem einsamen Café – sich gegenseitig ihre Geschichten erzählend – so entstand Younited Cultures. Heute machen wir gemeinsam die Geschichten anderer sichtbar und tragbar!


Hi, Wir sind Andra und Iulia, zwei Migrantinnen aus Rumänien. Younited Cultures ist unsere Antwort auf vorherrschende Vorurteile gegenüber Migrant*innen.

Das Thema „Migration“ braucht neue Kommunikationskanäle, Ansätze gegen Diskriminierung und mehr Kreativität. Younited Cultures ist unsere farbenfrohe Antwort. „Migration“ und „Erfolg“ sind unsere Schlüsselwerte.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Erfolgsgeschichten von Migrant*innen sichtbar und tragbar zu machen – wortwörtlich! Gemeinsam entdecken wir spannende Geschichten, hören zu und visualisieren sie in Designer-Schals mit Mehrwert. Mit diesem kreativen Ansatz haben wir 2014 auch den Social Impact Start Award und Oeko-Business Plan Award in 2016 gewonnen.

Wir sind stolz darauf, Migrantinnen zu sein. Unsere Produkte sollen auf eine elegante, kooperative und gleichzeitig innovative Art genau das zeigen, aber auch ein deutliches Zeichen setzten. Die Erlöse aus dem Verkauf unterstützen Menschen* mit Migrationshintergrund.

Trau dich die Veränderung zu tragen!
#rebrandingmigration

Wer wir sind

Iulia Berger, celebrate migration

Andra Weiss

CEO, PR, Sales, Marketing und Partnerschaften.

Andra’s große Leidenschaft liegt im Storytelling und SchokoEis. Sie möchte inspirieren und mit farbenfrohem Beispiel vorangehen. Ihr „Celebrate Migration“ Schal ist ihr ganz persönliches Erkennungsmerkmal. Für Andra bedeutet Fashion nicht Produkte, sondern Menschen. Mit YC möchte sie keine Fashion-Trends sondern Werte-trends setzen.

Iulia Berger-Mugescu

CEO, Marketing, Workshops, Finanzen, Graphic Design.

Wäre „Multitasking“ eine Person, würde sie Iulia heißen. Julia denkt in Symbolen und Stichwörtern und ist immer am Arbeiten – am Liebsten an mehreren Projekten gleichzeitig, um zwischen den Themen wechseln zu können, wenn bei einem gerade die Kreativität fehlt. Bei YC beginnt ihre To-Do Liste mit kreativen Tätigkeiten und endet mit den Finanzen.

Wofür wir einstehen

Unsere Mission

Unser Ziel ist es, Accessoires zu produzieren, die nicht nur unsere Kunden glücklich machen, sondern eine Geschichte erzählen und ein farbenfrohes Zeichen für Migration setzen.
Wir sehen die YC Produkte als ein tragbares Medium um Diskussionen und Gespräche zu starten. Diskussionen über Herkunft, Zuhause und Integration, aber auch über unsere Kleidung und die Arbeit die dahintersteckt. Als ein öko-soziales Statement-label ist es unser persönliches Anliegen, all unseren Partner*innen vertrauen zu können und faire Bedingungen in jedem Produktionsschritt sicherzustellen.

Werte

Wir handeln finanziell, sozial und ökologisch nachhaltig und kreieren einen Mehrwert durch das erhöhte Bewusstsein für Migration und kulturelle Vielfalt. Die Einnahmen werden zum Teil in neue Geschichten/Produkte reinvestiert und fließen zudem der Unterstützung von benachteiligten Migrant*innen zu, um ihnen den Einstieg in den Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Symbol

Mit dem bunten YC-Muster haben wir ein eigenständiges Zeichen für Migration und kulturelle Diversität geschaffen. Jede Farbe des „Celebrate Migration“ Designs steht für eine andere Kultur, denn jede Kultur ist einzigartig. Gemeinsam bilden sie ein Fest der Schönheit, der Kreativität, der Vielfalt. Es entsteht eine farbenfrohe Einheit, die mit deiner Hilfe unsere Botschaft nach außen trägt!

Die Wertschöpfungskette unseres social business

WIE WIR ES MACHEN

Younited Cultures wurde tief geprägt von den großartigen Freund*innen, Familien und Partner*innen, die uns Schritt für Schritt geholfen haben, unsere Vision in die Realität umzusetzen.

Schöpfung: Wir gehen immer von einer inspirierenden Person aus, von der wir wissen, dass sie die Welt bereichert. Wir erforschen gemeinsam ihren kulturellen Werdegang, die Einflüsse, die Motivationen. Wir führen tiefe Gespräche über Sein und Tun, über Stolz und Engagement. Wir entwerfen zusammen Symbole, wir wählen Farben aus, wir erforschen und visualisieren was wir der Welt näher bringen wollen.

Herstellung: Wir diskutieren mit unseren Produktionspartner*innen, die jeweils über 50 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Modeaccessoires haben. Sie signalisieren uns, welche Entscheidung am verantwortungsvollsten ist und welcher Stoff am besten geeignet ist, um Nachhaltigkeit und Langlebigkeit in Einklang zu bringen. Wir beginnen in Wien an einem Prototyp zu arbeiten. Anschließend, warten wir warten auf die ersten Muster aus Italien und Rumänien, wo unsere Produktionspartner*innen ansässig sind. Wir verpacken alles zurück in Wien, wo wir unsere Qualitätsprüfung durchführen und einen optimierten Lagerbestand führen, gerade genug, um die für dieses Jahr erhoffte Wirkung zu erzielen. Von hier aus senden wir es an unsere Community auf der ganzen Welt, wobei wir stets an Nachhaltigkeit denken.

Aus Italien

Wir sind immer wieder erstaunt, wie fein der Stoff ist. Die Faser, die sie in der Region Mailand verwenden, ist ein Beweis für die jahrhundertealte Modekompetenz. Natürlich unterscheidet sich die Qualität von Jahr zu Jahr geringfügig, je nachdem, wie trocken oder nass die Jahreszeit war. Sie können dies an den Schals sehen, in der Betrachtung der Farben oder die Fülle des Materials spüren. Sie bereiten die Veredelung auch manuell auf italienische Weise vor, rollen sie sanft, um die Fasern zu schützen, und verleihen ihnen eine letzte fürsorgliche Note. Wir betrachten sie aufgrund der Sorgfalt, mit der wir sie alle herstellen, und der kleinen Produktionschargen, die immer vom Zeitgeist beeinflusst werden, als unsere Premiumprodukte.

Aus Rumänien

Wir wissen sehr genau, wie die Maschinen funktionieren und was möglich ist.

Wir schätzen die Vielseitigkeit dieses Prozesses und auch die Haltbarkeit der Artikel. Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Socken und der Arbeit mit Baumwolle tragen sie dazu bei, dass sich jedes Produkt wohlfühlt.

Wir wählen immer die Farben und die Fasern basierend auf den besten verfügbaren Optionen im OEKO-TEX-Spektrum. Unsere besondere Beziehung ermöglicht es uns, selbst die anspruchsvollsten Designs zu entwickeln und umzusetzen.

Unsere Kriterien für Nachhaltigkeit und Verantwortung

Regionale EU-Herstellung

Wir lieben unsere Produktionspartner*innen, weil sie weniger als 800 km von unserem Hauptlager in der Nähe von Wien entfernt sind: die ersten Partner*innen für die Schals, die wir als Premiumprodukt betrachten, befinden sich am Comer See. Die Produktion wird in Italien abgeschlossen und respektiert alle Qualitätsstandards der europäischen Mode.Die Partner*innen für die Socken befinden sich in einer kleinen Stadt in Siebenbürgen, unsere ursprüngliche Heimatstadt. Da die Herstellung in Rumänien stattfindet und wir familiäre Beziehungen zu den dortigen Arbeiter*innen pflegen, wissen wir im Detail, wie die Arbeit erledigt wird. Die verwendeten Fasern werden entweder von unseren Partner*innen aus der Umgebung hergestellt oder aus der Türkei, dem weitesten Punkt in unserer Lieferkette. Wir sind stolz darauf, auf jedem unserer Artikel „Made in EU“ schreiben zu können.

OEKO-TEX

Eines der Kriterien, die wir bei der Herstellung unserer Socken verwenden, ist die OEKO-TEX-Zertifizierung. Vereinfacht bedeutet diese Zertifizierung, dass die von Ihnen gekaufte Kleidung ohne Verwendung schädlicher Chemikalien hergestellt wurde. Es gibt über 100 verschiedene Substanzen, die für unser Werk getestet wurden, um diese Zertifizierung zu erhalten. Dies schließt die Farbfarbstoffe, die Oberflächen, die Waschmaterialien usw. ein.

Diese Zertifizierung muss jährlich aktualisiert werden, da sich die Kriterien und die getesteten Substanzen jährlich ändern. Diese Standards werden von 18 unabhängigen Forschungs- und Testinstituten in Europa und Japan festgelegt. Sie bestimmen die Grenzen und Prüfmethoden, die dann die Grundlage für den diesjährigen OEKOTEX-Standard bilden.

Daher werden alle Zertifizierungen von unabhängigen Labors durchgeführt und es handelt sich um eine sehr detaillierte Prüfung, bei der nach nahezu allen Möglichkeiten gesucht wird, wie Substanzen von Textilien in den Körper übertragen werden können.

Wir legen Wert darauf, dass unsere Produkte frei von schädlichen Chemikalien sind und ohne Gefahren für die Haut oder Auslöser für Allergien getragen werden können.

Nachhaltigkeit von Materialien

Bei der Entwicklung unserer Produkte berücksichtigen wir zwei Hauptfaktoren: die Verwendung der natürlichsten Fasern, die wir verwenden können, wie Baumwolle oder Wolle. Und das Produkt so langlebig wie möglich zu machen, um die Fast-Fashion-Falle zu umgehen. Über 75% jedes Produkts enthalten Naturfasern, die sehr leicht biologisch abbaubar sind. Die anderen 25% werden eingemischt, um eine längere Lebensdauer des Artikels zu gewährleisten.

Firmenworkshops und Produkte nach Bedarf

Neben unserem Einzelhandelsgeschäft bieten wir regelmäßig Workshops für Unternehmen zur kulturellen Integration und Mitarbeitereinzigartigkeit an. Als Ergebnis dieser kreativen Stunden produzieren wir maßgeschneiderte Socken,  Schals, T-Shirts und Taschen oder andere Giveaways, die auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sind. Durch die Bestellung auf Anfrage vermeiden wir Überproduktion. Wir sind stolz darauf, diese persönlichen Begegnungen mit verschiedenen Menschen* führen zu können und Firmen eine Plattform zu bieten, auf der sie das kulturelle Erbe ihrer Mitarbeiter*innen schätzen können. Unser Alleinstellungsmerkmal ist der kurze und flexible Prozess vom Workshop, Design, Muster bis zur Produktlieferung (sechs Wochen).

Fair für Menschen*

Unsere Herstellung findet nur in Fabriken statt, die wir besucht haben und in Zusammenarbeit mit Menschen*, die wir getroffen haben. Wir wissen genau, was in unseren Produktionsstätten passiert, und unsere Priorität ist es immer, diejenigen* zu ehren, die unsere Produkte tatsächlich herstellen, indem wir zu ihren Gehältern und ihrem Wohlbefinden beitragen. Aus diesem Grund haben wir auch mehrere Geschäftsentscheidungen getroffen, um die Gesundheit und den Komfort der Menschen*, mit denen wir zusammenarbeiten, sowie deren Nachhaltigkeit zu gewährleisten, auch wenn dies in einigen Fällen unsere Produktionskapazitäten einschränkt.

Geringe CO2-Belastung

Wir arbeiten mit einer sehr kurzen Lieferkette für die Herstellung unserer Produkte. Im Wesentlichen befinden sich alle unsere Partner*innen in einer Entfernung von 800 km von Wien. Wir organisieren jedes Jahr weniger als 10 Transporte von ihnen und haben die Lieferkette so optimiert, dass wir immer die umweltfreundlichste Route wählen. Für unsere Lieferungen an Kund*innen haben wir immer den CO2-freundlichen Partner ausgewählt, z. B. die lokale Post, und wir verpacken unsere Lieferungen immer so, dass möglichst wenig Platzbedarf hat.

Unsere Auswirkung durch Menschen*

Wir sind in unserem Kern ein soziales Unternehmen, was bedeutet, dass wir versuchen, drei wichtige Elemente zu betrachten: Menschen, Planet, Profit. Wie du vielleicht schon erraten hast, stehen die Menschen im Mittelpunkt all dessen, was wir zu erreichen versuchen. Eine bessere Welt beginnt mit glücklicheren Menschen*, und das kommt nur, wenn wir uns gegenseitig feiern. Insofern unternehmen wir die folgenden Schritte, um unserer Mission treu zu bleiben:

Wir fördern die Menschen* an die wir glauben – CELEBRATE SUCCESS

Die Idee von Younited Cultures kam als Lösung für ein altes Problem: Diskriminierung. Wir tun dies, indem wir die erstaunlichen Menschen fördern, denen wir begegnen, die ihre inspirierenden Geschichten teilen, die wahrgenommene Schwächen in Stärken verwandeln und die Herausforderungen überwinden. Ganz gleich, wie sie sich kulturell identifizieren.  Wir werben für ihre Geschichten, indem wir Schals und Socken mit cleveren Symbolen mitgestalten, aber wir investieren auch viel in die Förderung ihrer inspirierenden Reise und in Öffentlichkeitsarbeit, um den Wert, den sie für die Gesellschaft schaffen, herauszustellen. Auf diese Weise ist der größte Teil unserer Arbeit darauf ausgerichtet, Migrant*innen zu ermutigen, ihren Weg zu Glück und Erfolg zu finden und ihre Geschichte als Stärke zu nutzen.

Verbreitung unseres Wissens – CELEBRATE CREATIVITY

Ein Teil unserer Arbeit besteht darin, mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, um ihnen zu helfen, den kulturellen Faktor in die Gespräche über Erfolg am Arbeitsplatz einzubringen. Und wir tun dies auf kreative Weise, indem wir Workshops anbieten und sinnvolle Gespräche ermöglichen, die sich in Storytelling und freies Zeichnen verwandeln. Am Ende profitieren die Organisationen von unserem Wissen, wie man Vielfalt in eine organisatorische Stärke verwandelt, aber auch von einem kreativen giveaway als Firmengeschenk, als Ergebnis des Workshops. Und diejenigen*, die an dem Workshop teilnehmen, bekommen etwas Zeit, um zu reflektieren, sich zu öffnen, sich wieder mit ihren Wurzeln zu verbinden und Stolz für ihre eigene inspirierende Geschichte zu entwickeln.

Spenden an Partnerorganisationen – CELEBRATE LIFE

Wir haben auch ein 3+1-Modell eingeführt, d.h. von drei Socken, die du kaufst, wird jeweils ein Paar an Partnerorganisationen gespendet. Es funktioniert ganz einfach: Am Ende des Jahres bitten wir unsere Kooperationspartner*innen eine soziale Organisation auszuwählen, die unsere Spende erhalten soll. Wer bekommt die Socken?  Es können Flüchtlinge* sein, die sich in die Gesellschaft integriert haben (Refugees Code, Hemayat), junge Unternehmer*innen mit Migrationshintergrund (Whatchado), Mädchen* und Frauen*(Mädchenbeirat), die einen weiteren Schritt in ihrer Ausbildung machen wollen. Die Socken kommen zu ihnen, um ihre Leistungen zu feiern. Das ist unsere Art zu sagen: Unsere Gemeinschaft schätzt sie, sie tun das Richtige, sie sind mutig. We celebrate you! Es mag nach wenig Wirkung klingen, aber wir garantieren euch, dass uns die Positivität dieser Spende einer Welt des kulturellen Feierns näher bringt. Wir sehen diejenigen, die vielleicht sonst niemand zu sehen wagt, für ihren Mut. Und so siehst du sie auch.

Wir helfen jeder Person, die fragt – CELEBRATE MOVEMENT

Weil wir jede Person, die an einem neuen Ort neu anfängt und die Energie hat, ein völlig neues Leben zu gestalten, sind wir für sie da. Von Ratschlägen für Kleinunternehmen bis hin zu Karrieregesprächen, wir helfen ihnen, das richtige Netzwerk zu finden oder eine entsprechende Unterstützung zu erhalten. Wir sind stolz auf die Menschen*, denen wir auf unserem Weg begegnet sind, und auf den Austausch positiver Energien, den wir hatten. Und wenn du das Gefühl hast, dass du etwas für deine eigene Geschichte brauchst, kannst du dich jederzeit an uns wenden.